16_Narzissenweg - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

16_Narzissenweg

Sommeraktivitäten > Wanderblume
Hier die genaue Beschreibung:  Tour mit Karte und Bildern ausdrucken
Vom Marktplatz durch die Berggasse und rechts ansteigend zum Sattel beim Osterkircherl. Hier links über den Kleinen Osterkogel (Hubertuskapelle, Schneebergblick) zum Wancurasteig, der meist in bequemen Kehren (Flacher Weg auf steilem Berg!) durch Waldhänge zur Bürgeralpe hinaufführt. Über die Almböden, auf denen wir zur Narzissenzeit die Blumen für unseren Weg sehen - rechts zur Zdarskyhütte (herrlicher Blick vom nahen Aussichtsbankerl). 
Sehr lohnend ist auch die anschließende Wanderung zur Paulmauer mit der Grabenalm.
Zurück auf gleichem Weg oder noch besser Übergang zur Gschwendthütte und über die Bergerhöhe nach Hohenberg 
(ca. 5 Std.)
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü