6_Schwalbenschwanzenzianweg - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

6_Schwalbenschwanzenzianweg

Sommeraktivitäten > Wanderblume
 
Weissenbachtal - ehemalige Sprungschanze - Pfarrwald – Markt
Markt – Alte Landstraße - Weissenbachtal. Nach ca. 15 - 20 Min. zweigt rechts ein Güterweg ab. Diesem folgend, am Gehöft Klaushofer links vorbei  bis nach ca. 300m eine Weggabelung erreicht wird. Nun rechts dem Wirtschaftsweg folgend, bis dieser unter der ehemaligen Sprungschanze (heute nicht mehr sichtbar)  zu Ende ist. 
Für den weiteren Weg gibt es 2 Möglichkeiten:
  • Über die Wiese (eingeebnete Sprungschanze) hinauf zu einer Kapelle. 
  • Dem Serpentinensteiglein folgen und oben über den Steg die Anlaufspur queren. Unter dem Schanzentisch der ehemaligen großen Schanze (jetzt nicht mehr sichtbar) vorbei und den Weg hinunter zur Kapelle. Nun, am Wasserreservoir. vorbei bis zum Rand des Pfarrwaldes und den Wirtschaftsweg hinunter. Am Friedhof vorbei in den Markt.

Gesamter Zeitaufwand: 1 - 1 1/2 Std.
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü