Eisenhutweg - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eisenhutweg

Sommeraktivitäten > Wanderblume
Hier die genaue Beschreibung:  Tour mit Karte und Bildern ausdrucken
Gippehütte
St. Aegyd – Weissenbachtal – Richtung Durchlasser – Falkensteiner – Zögernitz Weissenbachtal – St. Aegyd  
Beim Bahnhof St. Aegyd ins Weissenbachtal bis zur Abzweigung nach links in die Langeau (Kote 612) bis zur Abzweigung etwa 300 m vor dem Gehöft Durchlasser. Nun die Feldwege/Forststraße ansteigend zur Höhe Kote 768 m (am Edenhäusel vorbei) und dann weiter talwärts zum Gut Falkensteiner (Hofstadler). Beim nächsten Gehöft Zögernitz (Jausenstation) Gippelblick! Bei der Abzweigung beim Grießhof über einen Wanderweg/Feldweg über „ Auf der Eben“ beim Ebenbauern an der Weissenbach-Siedlung und Klaushof vorbei  in das Weissenbachtal zum Ausgangspunkt.
Gehzeit: ca. 3 bis 3 ½ Stunden
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü