Erste Schritte - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erste Schritte

Sommeraktivitäten > Geocaching

Willkommen bei Geocaching!
Geocaching ist eine Hightech-Schatzsuche, die weltweit von Leuten, ausgerüstet mit einem GPS-Gerät, gespielt wird. Die Grundidee ist es, im Freien versteckte Behältnisse, genannt "Geocaches" zu suchen und zu finden, und die Erfahrungen online zu teilen. Geocacher sind eine Gemeinschaft aus jeder Altersgruppe, mit Sinn für Gemeinschaft und Umwelt...
Komme zu uns mache deine "ersten Schritte" - wir helfen dir gerne. (0664/2023320) oder wie folgt:
Erste Schritte mit Geocaching
Mittels GPS-Gerät kann jeder Punkt weltweit punktgenau durch Koordinaten bestimmt werden. Die Existenz und Lage eines Geocaches wird online bekannt gegeben. Jeder, der ein GPS-Gerät besitzt, kann dann versuchen, den Geocache zu finden.

  • Registriere dich auf einer Geocache-Datenbank (kostenlose Basis-Mitgliedschaft) Auf jeder Datenbank findet sich eine Suchfunktion über die man nach Postleitzahlen, Stichwörtern, oder einfach via Karte seinen Standpunkt finden kann

  • Wähle einen der Geocaches in deiner Nähe aus, und übertrage dessen Koordinaten in dein GPS-Gerät

  • Verwende das GPS-Gerät, um den besten Weg zum angezeigten Punkt zu finden, dort beginne mit der Suche nach dem Behältnis selbst.

  • Trage dich ins Logbuch ein, das du im Behälter finden wirst, und verstecke den Behälter wieder so, wie du ihn vorgefunden hast

  • Wieder zu Hause trage deinen Fund auch online ein, ein sogenanntes "log", du kannst auch schreiben, wie es dir gefallen hat und auch Fotos hochladen.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü