Kohlröserlweg_622 - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kohlröserlweg_622

Sommeraktivitäten > Wanderblume
Hier die genaue Beschreibung:  Tour mit Karte und Bildern ausdrucken
Zögernitz Aufstieg Gippel St. Aegyd
St. Aegyd – Zögernitzer – Gippel – Hofalm – Waldhüttsattel – Kernhof 
Einstieg in St. Aegyd – beim Zögernitz-Bauern (768 m Seehöhe)– Zuerst ein schöner breiter Waldweg, leicht ansteigend. Zweimal quert man die Poststraße. Danach geht es etwas steiler voran – aber ein schöner Weg. Eine ¼ Stunde vor der Gippelhütte passiert man das Gippeltörl (Ausblick nach Kernhof). Der Weg ist mittel schwer aber mit schöner Aussicht. Nach ca. einer ½ Stunde quert man einen Geröllhang – sehr schmaler Weg – man benötigt schon etwas Trittsicherheit. Danach geht es durch die Latschen. Nach der Polwischalm geht es ab zur Gamsmauer (1401m) – da muss man teilweise etwas klettern. Schmaler Weg, über Felsen rauf und runter. Nach ca. 2 ¼ Stunden erreicht man die Hofalm (1450 m) . Nach einer kleinen Stärkung beim Halter auf der Hofalm in der Kohlröserlhütte geht es weiter zur Göllerhütte. Jetzt folgt man der Forststraße bergab bis zum Waldhüttsattel(1266m). Danach erfolgt der Abstieg nach Kernhof. 

Entfernungen:
St. Aegyd - Gippel (1.669 m) - Gehzeit (ca. 4 h) - Entfernung: 10,5 km
Gippel –Hofalm (1490 m) – Gehzeit (ca. 1,5 h) – Entfernung: 4 k         
Hofalm – Waldhüttlsattel (1266 m) – Kernhof (690 m) – Gehzeit (ca. 1 h) - Entfernung: 4,5 km
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü