Schneeschuhwandern - genusstourismus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schneeschuhwandern

Winteraktivitäten

Unter der bewährten Führung der nordicsports academy werden geführte Schneeschuhwanderungen (siehe Veranstaltungen) angeboten, bei dem man über tiefverschneite Hänge, zwischen glitzernden Eiskristallen durch die Winterlandschaft stapfen und den Geist der Natur erleben kann. Mondschein-Schneeschuhwanderungen (siehe Veranstaltungen) führen zu den schönsten Plätzen zwischen St. Aegyd und Kernhof.

Schneeschuhwandern - Von Indianern und Trappern "erfunden", heute ein beliebtes Freizeitvergnügen!
Das Wandern mit Schneeschuhen ist die wahrscheinlich ruhigste und beschaulichste Möglichkeit, sich und seinen Körper auch im Winter fit zu halten. Zauberhafter Winterwald, Rauhreifbäume, glasklare Luft, blitzblauer Himmel, weiter Horizont – plötzlich wird der Winterspaziergang zur reinen Freude, denn ohne lästiges Versinken im Neuschnee können Sie die Einsamkeit des
St. Agyder Winters ungetrübt genießen.


besonderer Tipp:

Wichtig bei allen Schneeschuhwanderungen sind Outdoorbekleidung und wasserdichte Schuhe.
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen beim Nordischen Zentrum Tel. Nr. 02768/20207 oder office@genusstourismus.at oder
bei der nordicsports academy, Christa Strametz, T 0676/887 80 298 oder sportshop.strametz@aon.at an.

Tipp 1: Fixtermine für Schneeschuhwanderungen:
Ab Jänner findet jeden Samstag, Treffpunkt nordicsports academy 3193 St. Aegyd, Markt 11, 13:00 Uhr mit einer Dauer von jeweils 21/2 bis 3 Stunden statt.

Tipp 2:
Silvester-Schneeschuh-Wanderung
am 31.12.2014 Silvesterwanderung auf 1000 m Seehöhe in den wunderschönen verschneiten Tälern des Gscheids, Treffpunkt: um 16:00 Uhr nordicsports academy, Markt 11. In der nordicsports academy mitten im Ort stimmen wir uns ab 16:00 Uhr mit einem heißen Punsch ein und kommen mit Fahrgemeinschaften auf das Gscheid. Nach der geführten Schneeschuhwanderung über tiefverschneite Hänge, zwischen glitzernden Eiskristallen kehren wir im Gasthof Gruber ein. Dort erwartet uns ein traditionelles Silvester-Menü, bei dem wir uns stärken können. Wir kehren rechtzeitig nach St. Aegyd zurück, um den Silvester-Rummel beim Kultur- und Museumsverein am Marktplatz und das Feuerwerk noch voll genießen zu können. Herzlich willkommen!

Tipp 3: Dreikönigswanderung am 6. Jänner 2015 
in die Walster am 06.01.2015, Treffpunkt um 09:30 Uhr bei der nordicsports academy. Durch einen tiefverschneiten Märchenwald gehen wir vom Parkplatz der Göllerlifte vom Gscheid über den Krumbachsattel in die Walster hinüber. Dort erwartet uns das gesamte Wuchtel-Repertoire, mit dem wir uns zünftig stärken können. Wir wandern auf "Trappers" Spuren meist im freien Gelände. Dort halten die Schneeschuhe sicher und bieten so ein hautnahes Naturerlebnis auch für Ungeübte. Einfach mal ohne Stress durch die Winterlandschaft stapfen und den Geist der Natur erleben. Unvergesslich schöne Schneekristalle und vielleicht auch ein tiefblauer Himmel begleiten uns.

Tipp 4: Mondschein-Schneeschuhwanderungen oder nordic walking
im Zeichen des Vollmondes am 6.12.2014, 3.01.2015, 6.02.2015, 6.03.2015 - Sie sind ein besonderer Tipp für alle die den Winter-Vollmond genießen wollen. Sie führen zu den schönsten Ausblicken, gemütlichsten Plätzen rund um St. Aegyd (Traisenberg - Zdarsky Hütte, Kernhof, Wällischgraben, Scheikl-Höhe usw.) und auch bei Mondschein wieder zurück nach Hause. 

Treffpunkt und Schneeschuhverleih in St. Aegyd, Markt 11, nordicsports academy, jeweils um 19:00 Uhr.
Preise: Geführte Schneeschuhtouren in der Gruppe ab 5 Personen € 25,00, Einzelkurs: € 35,00
Alle Preise inkl. Schneeschuhen, Stöcken (eventuell. Stirnlampe), Schneeschuhe alleine € 10,00


Tipp 5: Nachtwanderung in Kernhof am 31. Jänner 2015

Wir treffen uns um 18:00 Uhr in der nordicsports academy mitten im Ort.  Von dort aus starten wir die geführte Schneeschuhwanderung  über tief­verschneite Hänge und glitzernde Eiskristalle. Auch ein kleiner Ein­kehr­schwung darf nicht fehlen. Nach 2 ½ bis 3 Stunden kehren wir wieder zurück. Herzlich willkommen!
Sollte rund um St. Aegyd zu wenig Schnee sein, dann findet die Schnee­schuhwanderung am Gscheid (1000 m Seehöhe) statt!

Tipp 6: Tages-Rundwanderungen in St. Aegyd am 1. Februar 2015
Wir treffen uns in der nordicsports academy mitten im Ort gehen mit der geführten Schneeschuhwanderung  über tiefverschneite Hänge, zwischen glitzernden Eiskristallen rund um St. Aegyd. Ein kleiner Einkehrschwung beim MAHO-Stüberl darf nicht fehlen. Nach 2 ½ bis 3 Stunden kehren wir wieder zurück. Herzlich willkommen!
Sollte rund um St. Aegyd zu wenig Schnee sein, dann findet die Schnee­schuhwanderung am Gscheid (1000 m Seehöhe) statt!

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü